Freundeskreis des Kaufbeurer Stadtmuseums e.V.


Gegründet hat sich der Freundeskreis im Jahre 2003, um sich für den Erhalt des Stadtmuseums zu engagieren und sich für die Wiedereröffnung am Standort Kaisergäßchen einzusetzen. Derzeit hat der Museumsförderverein fast 500 Mitglieder, die durch ihren Jahresbeitrag aber auch durch zahlreiche Spenden für Objektrestaurierungen oder durch die Organisation von Benefizveranstaltungen die Wiedereröffnung des Stadtmuseums tatkräftig unterstützt haben und nun weitere Projekte des Museums ermöglichen und begleiten.

       

Bankverbindung des Freundeskreises:
Freundeskreis des Kaufbeurer Stadtmuseums e.V.
Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren
IBAN DE35 7345 0000 0000 9407 00
BIC BYLADEM1KFB

  

Panoramabild und Bild des Flyers: © Melanie Gotschke / Stadtmuseum Kaufbeuren
Bild der Lesung: © Stadtmuseum Kaufbeuren

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung